Tag Archives: Specials

3 Jahre…

Mittlerweile sind drei Jahre vergangen, seit ich diesen Blog habe. Es war eine richtig coole Zeit, die hoffentlich so oder besser weitergeht. Genau am 11. Juni 2014 hat hier alles gestartet. Es ist seit dem einiges passiert, wie z.B. mein erstes Interview, viele interessante Gespräche mit und geile Konzerte. 

Mein Musikgeschmack hat sich seit 2014 auf jeden Fall geändert. Mittlerweile höre ich mehr Straßenrap bzw. härteren Rap als mit 14/15. Nächste Woche werde ich schließlich schon 18. So bin ich zum Beispiel ein großer 187 Fan was ich damals nicht gedacht hätte. 

Ich muss mich allerdings heute bei euch entschuldigen. In den letzten Wochen war es hier sehr ruhig. Das liegt zum einen an den vielen Klausuren, die ich schreiben musste und private Probleme, die ich nicht näher erläutern möchte. Aber es jetzt wieder alles gut. Daher werde ich ab jetzt wieder voll dabei sein. Ich plane schon einige Dinge bzw. Videos. Meine Ideen werde ich euch in den nächsten Wochen/Monaten präsentieren. 

Meine Website wird sich bald komplett ändern, da ich mit dem Baukasten nicht zufrieden bin. Danach werde ich diesen Blog mehr für Specials oder meine Meinung nutzen. Die normalen News gibt es dann auf meiner neuen Website. 

Danke, dass ihr mich so unterstützt. Vielleicht sieht man sich auf kommenden Konzerten. Ich bin auf jeden Fall beim Out4Fame Festival und paar anderen Konzerten am Start. Wir werden sehen, 

Eure Kate

Specials – Song der Woche

Heute gibt es wieder den Song der Woche von mir. Ja und dieses Mal wieder pünktlich. 

Der Track passt diese Woche anlässlich des Weltfrauentages besser denn je. “Ladies First” ist der Name von Lumaraas Song. Dieser wurde inklusive Video veröffentlicht. 

Ich finde, dass es gerade momentan einige gute Rapperinnen gibt. Vom Gefühl her mehr denn je gleichzeitig. Vielleicht täusche ich mich da, aber neben Lumaraa gibt es noch SXTN oder Eunique, die ebenfalls gut abliefern zur Zeit.

Aber jetzt geht es erstmal um Lumaraa und ihren Track. “Ladies First” ist ein Ohrwurmsong, der wie der Titel schon erahnen lässt an Frauen gerichtet ist. Der Best stammt von Yourz, der viele Tracks auf dem gleichnamigen Album produziert hat. Das Album “Ladies First” wurde am Freitag veröffentlicht. 

Hier der Link zu “Ladies First”: https://youtu.be/HXyCmMzoN18

Eure Kate

Specials – Song der Woche

Es Sonntag und damit steht wieder einmal ein neues Special an. Heute ist es der Song der Woche. 
Ein Song, den ich sehr gerne höre aber irgendwie aus den Augen bzw. Ohren verloren hatte ist von Eunique. Der Name des Tracks lautet “Unikat” und ist im August letzten Jahres veröffentlicht worden. Produziert wurde der Track von Jumpa. Interessant an “Unikat” ist zum einen, dass Eunique die Aussprache ihres Namen erklärt und diesen buchstabiert. Andererseits ist auch interessant zu wissen, dass der Track und das dazugehörige Video in ca. 24 Stunden produziert wurde. 

Eunique ist ja bekannterweise eine der wenigen Rapperinnen. Von denen zählt sie aber auf jeden Fall für mich zu den besten. Sie kann halt rappen aber auch singen. Auf “Unikat” rappt sie überwiegend. 

Hier der Link zu “Unikat”:

Eure Kate

Specials – Album der Woche

Das heutige Special ist das Album der Woche. Es ist das Album mit dem Namen “Kontraste” von Disarstar. 

Obwohl “Kontraste” schon über ein Jahr alt ist (Releasedate: 26. Juni 2015) höre ich es oft. Die 14 Tracks passen gut zusammen ohne, dass alle gleich klingen. Klar unterscheiden sich “Bis zum Hals” und “100 Jahre” sehr, aber trotzdem ist es ein rundes Album geworden. 

Meine Lieblingstracks sind momentan “Bis zum Hals” und “Kaleidoskop”. Auf letzterem ist Hagen Stoll von Haudegen vertreten. “Kaleidoskop” ist ein nachdenklicher Song. Die Thematik gefällt mir sehr gut. Produziert wurde der Track von 812. Dieser ist als Sänger auf dem Track “Kosmologie” vertreten. 

“Kontraste” ist ein Album, welches ich nicht tothören kann. Also es wird nicht langweilig “Kontraste” zu hören, obwohl ich mittlerweile alle Tracks auswendig kann. 

Falls ihr es noch nicht gehört habt, solltet ihr dies auf jeden Fall nachholen. Zumindest die Videoauskopplungen. 

Hier der Link zum Album: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00VXWO6L8/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1481459882&sr=8-1&pi=SY200_QL40&keywords=disarstar+kontraste&dpPl=1&dpID=51xq5aFGs%2BL&ref=plSrch

Hier der Link zu “Kaleidoskop”: https://youtu.be/LQ6GXGxA4nk

Hier der Link zu “Bis zum Hals”: https://youtu.be/dajKXQEjEGk

Eure Kate

Specials – Song der Woche

Mein heutiges Special ist der Song der Woche. Der Track trägt den Namen “Isso” und ist von Cr7z & Absztrakkt. “Isso” passt zu aktuell laufenden Tour. Diese heißt “Einige der Wenigen” Tour und macht am Freitag in Bremen halt, wo ich dabei sein werde. Auf das Konzert freue ich mich sehr, da Cr7z live krass ist und ich zum ersten Mal Absztrakkt live sehen werde. Es wird allerdings auch das letzte Mal sein, da Absztrakkt danach nicht mehr aktiv Musik machen wird und damit sein musikalisches Schaffen ein Ende hat. 
Ich feier den Track, der von Choplin produziert wurde und den Tourtrack darstellt. Die Kombination aus Cr7z und Absztrakkt ist cool. Die Stimmen klingen so verschieden, dass es schon wieder richtig gut passt. 

Hier der Link zu “Isso”: https://youtu.be/SvUz5wHCs1M

Hier der Link zu den Tickets: http://www.eventim.de/tickets.html?fun=erdetail&doc=erdetaila&erid=1626333&affiliate=EVE&language=de&attr=DetailA&xtor=EPR-1103-%5BWeitersagenmail_MobileApp%5D

Eure Kate

Specials – Kennt ihr schon …?

Es dreht sich bei mir ja eigentlich alles um Deutschrap. Für heute mache ich da eine Ausnahme, da ich euch einen Rapper, der auf Englisch rappt, vorstellen möchte. Er kommt eigentlich aus Deutschland, lebt aber in Großbritannien. 
Also der besagte Rapper heißt Shadz. Er macht Trap, weshalb der Titel seines ersten Tracks “Man don’t sleep man trap” besser als alles andere passt. Dieser wurde im Oktober veröffentlicht. Bisher gibt es keine anderen Tracks von ihm. Dafür, dass “Man don’t sleep man trap” Shadz erster Track ist, muss ich sagen, macht er das richtig gut. 

Hier der Link zu “Man don’t sleep man Trap”: https://youtu.be/Im8nHKQ5jgg

Eure Kate

Specials – Song der Woche

Heute gibt es den Song der Woche als Special. Dieser trägt den Namen “Attackieren” und ist von Bonez MC und RAF Camora. Außerdem gibt es auf dem Track einen Featuregast. Dieser ist Hanybal, der gut zu dem Duo und dem Song passt. Produziert wurde “Attakieren” von X-Plosive. 

“Attackieren” feier ich übertrieben. Der Track stammt von dem Kollaboalbum “Palmen aus Plastik”, welches auf der 1 der Albumcharts landete. Zu recht muss ich sagen, also “Attakieren” ist einer der coolsten Tracks daraus. Wobei jeder Track auf “Palmen aus Plastik” krass ist.

“Attackieren” wurde inklusive Video ausgekoppelt. Dieses passt auch perfekt zum Track. 

Hier der Link zu “Attakieren”: https://youtu.be/OJLeUgV607o

Hier der Link zum Album: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01JHI57KI/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1479031620&sr=8-1&pi=SX200_QL40&keywords=raf+camora+bonez+mc&dpPl=1&dpID=61MA4gVTctL&ref=plSrch

Hier der Link zu meiner Review: https://katesrapwelt.wordpress.com/2016/09/09/raf-camora-bonez-mc-palmen-aus-plastik-review/

Eure Kate