Montez – Interview

Hier mein versprochenes Interview. Es ist mit keinem Geringeren als Montez, der gerade seine Supporttouren beendet hat. Ich bin ja seit langem ein großer Fan des Bielefelder Rappers.

Ich: Du hast ja spanische Wurzeln, kannst du denn spanisch oder hat dich das sonst irgendwie geprägt?

Montez: Nein ich kann leider kein spanisch sprechen. Klar, die Basics kann ich natürlich, aber viel weiter darüber hinaus geht es dann leider nicht mehr. Steht aber ganz oben auf meiner Liste das zu ändern.

Ich: In deinem Song “Klassenclown” geht es um deine Schulzeit. Was hättest du heute anders gemacht, könntest du die Zeit zurückdrehen?

Montez: In der Schule ist man einfach noch viel zu jung um zu checken, was da eigentlich abgeht. Man ist mitten in der Pubertät, wenn man die beenden muss. Ich denke das wenn ich mit meiner heutigen Reife die Schule vollziehen würde, ich einen deutlich besseren Abschluss gemacht hätte. Aber trotzdem hatte ich eine extrem geile, wilde und lustige Schulzeit.

Ich: Welche Musik hast du als erstes gehört, auch abgesehen von Rap?

Montez: Meine ersten beiden Lieblingslieder an die ich mich erinnern kann waren “I’m blue” von Eiffel 65 und “Teenage Dirtbag” von Wheatus. Glaube da war ich sogar noch im Kindergarten.

Ich: Bist du eigentlich ein politischer Mensch?

Montez: Nein bin null politisch. Da ist mir zu viel gefährliches Halbwissen drin, um mich dazu zu äußern. Leider machen das 99% der Leute trotzdem und denken sie hätten den Megadurchblick. Am Ende des Tages weiß man eh nie genau was da abgeht.

Ich: Du warst Support der “Daemon Live” Tour. Am Samstag (07.05.2016) war das Tourfinale in Hamburg. Vor dem Konzert wart ihr noch im Schanzenviertel. Du wirkst auf der Bühne sehr locker. Bist du vor Auftritten nervös oder ist es mittlerweile normal für dich?

Montez: Ne bin vor Auftritten nicht mehr nervös. Das war jetzt meine 3. Tour in nem halben Jahr. Irgendwann ist man einfach so routiniert, dass man da nicht mehr aufgeregt ist.

Ich: Du hast jetzt 4 Touren als Support hinter dir. Fans wünschen sich bestimmt eine eigene Tour. Wen würdest du als Support auf deiner Tour mitnehmen?

Montez: Ich würde vielleicht den “Njungderalynes” mitnehmen oder mal sehen was sich so anbietet.

Ich: Durch die vielen Konzerte in letzter Zeit, erlebst du bestimmt viel. Wenn du dann wieder zu Hause bist, fällt man da in eine Krise oder genießt du die Zeit wie andere ihren Feierabend?

Montez: Ja es gibt sowas wie ein Tourloch. Wenn man so nen Monat jeden Tag in einer anderen Stadt ist und immer unterwegs auf Action ist und dann nach Hause kommt und auf dem Sofa sitzt dann dreht man schon durch.

Ich: Auf deinem aktuellen Album “Für immer und eh weg” singst du mehr als früher. Der Track “Urlaub bei dir” besteht fast nur aus Gesang. Könntest du dir vorstellen, auf einem Album möglicherweise komplett auf Rap zu verzichten und damit den Gesang in den Vordergrund zu stellen?

Montez: Ja, ich habe bewusst mehr gesungen auf dem Album. Ich habe damals mit 14 Jahren schon auf meinem aller ersten Song meine Hook gesungen und das auch seitdem durchgezogen. Leider singt ja mittlerweile jeder Rapper seine Hooks, ob sie es können oder nicht. Aber ja, ich würde auch gerne noch mehr in Richtung Gesang gehen.

Ich: Hast du keine Angst, dass du die Wurzeln zu deiner jetzigen Musik verlierst, wenn du berühmter wirst? Deine Songs sind ja überwiegend sehr persönlich und melancholisch.

Montez: Ja meine Songs sind extrem persönlich und emotional. Früher oder später wird sich das wohl ändern. Ich mache immer so die Musik wie ich mich fühle und ich hoffe mal das ich mich nicht mein lebenlang so fühle wie bei “Für immer und eh weg”. Ich werde immer die Musik machen auf die ich gerade Bock habe, das kann auch früher oder später mal fröhliche bzw. positive Musik sein.

Eure Kate

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s