Charts – Prinz Porno, Ali As, Schwesta Ewa & B-Tight

Heute wurden die Chartplatzierungen bekannt gegeben. Alle Alben erschienen am 09. Januar.

Prinz Pi aka Prinz Porno konnte mit seinem Album “PP= Mc²” auf Platz 1 der Charts landen. Das Album erschien über Keine Liebe Records. Die Videos zu den Songs “Parfum (Eau de Proneau)”, “Die Löffel Parabel”, “Für meine Feinde” und “Chillig” sind bereits veröffentlicht worden. Das einzige Feature ist eRRdeKa.

Hier die Trackliste:

1. Für meine Feinde

2. Der alte Witz

3. Die Löffel Parabel (feat. eRRdeKa)

4. Weisheitszähne

5. Idiotensystem(fehler)

6. Weg mit dem Curs(r)

7. Internat(ionale Verschwörung)

8. Simplizismus (Nachts im Bett)

9. Chillig

10. Abhängen (Geschichte der Schwerkraft)

11. Spur der Steine (Alternativer Strassenrap)

12. Lektion in Geduld

13. Auf Augenhöhe

14. Massephase

15. Parfum (Eau de Porneau)

16. Dschungelabenteuer

Hier der Link zum Album: http://www.amazon.de/pp-mc2-Prinz-Porno/dp/B00PBH69IO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1421690600&sr=8-1&keywords=prinz+porno

Hier der Link zu “Parfum (Eau de Porneau”: https://www.youtube.com/watch?v=Mn52YloXF-4

Hier der Link zu “Die Löffel Parabel”: https://www.youtube.com/watch?v=48evfpt5zFI

Hier der Link zu “Für meine Feinde”: https://www.youtube.com/watch?v=kKN4dLeVJhU

Hier der Link zu “Chillig”: https://www.youtube.com/watch?v=6_-QRhwSF7I

Das Album “Amnesia” von Ali As stieg auf Platz 17 der Charts ein. “Amnesia” erschien über Embassy Of Music.
Die Features sind Megaloh, Pretty Mo, Muso und MoTrip.
Die Songs “Hoodie x Chucks”, “Wenn Heino stirbt”, “Sonnenmaschine” und “Deutscher / Ausländer” wurden bereits veröffentlicht.

Hier die Trackliste:

1. Amnesia

2. Flugmodus an (feat. Megaloh)

3. Hoodie x Chucks

4. Wenn Heino stirbt

5. Ballern

6. Deutscher / Ausländer (feat. Pretty Mo)

7. Gästeliste + 0 (feat. Muso)

8. Nebelpalast

9. Coconut Grove

10. Geigenkästen

11. Ingrid

12. Richtung Lichtung (feat. MoTrip)

13. Sonnenmaschine

Hier der Link zum Album: http://www.amazon.de/Amnesia-As-Ali/dp/B00QJH5UNU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1421691441&sr=8-1&keywords=ali+as

Hier der Link zu “Hoodie x Chucks”: https://www.youtube.com/watch?v=j2AHXD3PGcg

Hier der Link zu “Wenn Heino stirbt”: https://www.youtube.com/watch?v=io2WKhGFcJM

Hier der Link zu “Sonnenmaschine”: https://www.youtube.com/watch?v=0wNoE9HfvP0

Hier der Link zu “Deutscher / Ausländer”: https://www.youtube.com/watch?v=PRnaDj5V-mw

Schwesta Ewa konnte mit ihrem Debütalbum “Kurwa” auf Platz 11 der Charts landen. Das Album erschien über Alles oder Nix Records. Die Features sind Jetset Mehmet, Xatar, Marteria, Eko Fresh, Megaloh, Chefket, Grace, SSIO, Fard und Samy. Die bereits veröffentlichten Songs sind “Schwesta Schwesta”, “Escortflow” und “24 Stunden”.

Hier die Trackliste:

1. Rap, Kurwa! (feat. Jetset Mehmet)

2. Kurwa

3. Schwesta Elektra

4. Von Hype zu Ayb

5. Skit 1 (feat. Xatar)

6. Paxx im Puff

7. Peepshow 2

8. Escortflow

9. Ramba Zamba (feat. Marteria)

10. Tunneln und so (feat. Eko Fresh)

11. Schwesta Schwesta

12. Ein guter Tag (feat. Megaloh & Chefket)

13. Viktor

14. Spiegelreflex (feat. Grace)

15. Für Elise

16. Skit 2 (feat. Xatar)

17. Nonne wird Nutte

18. 24 Stunden (feat. Xatar & SSIO)

19. Boomerang

20. Du liebst mich nicht (feat. Fard & Samy)

Hier der Link zum Album: http://www.amazon.de/Kurwa-Ltd-Red-Light-Box/dp/B00O1AZEU6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1421692318&sr=8-1&keywords=schwesta+ewa

Hier der Link zu “Schwesta Schwesta”: https://www.youtube.com/watch?v=OnSfkerxiSc

Hier der Link zu “Escortflow”: https://www.youtube.com/watch?v=sWob6QZEIZg

Hier der Link zu “24 Stunden”: https://www.youtube.com/watch?v=fcF9L6gj4To

B-Tight konnte mit “Retro” auf Platz 8 der Charts landen. “Retro” erschien über Raid Records. Die Features sind Sido, Nazar, Tony D, Kontra K, Blokkmonsta, Karate Andi, Eko Fresh, Vokalmatador, Frauenarzt und MC Bogy.
Die Songs “König der Rapper”, “Heiße Ware” und “Eazy” sind bereits erschien.

Hier die Trackliste:

1. Nummer Einz

2. Eazy (feat. Sido)

3. Pusher

4. Krasse Männer (feat. Nazar)

5. Wer will was machen

6. König der Rapper

7. Heiße Ware (feat. Tony D)

8. Feuerkugeln

9. Helden (feat. Kontra K, Blokkmonsta & Karate Andi)

10. Hood Couture

11. Beef (feat. Eko Fresh)

12. Immer wieder montags

13. Es war einmal

14. Retro (feat. Vokalmatador, Frauenarzt & MC Bogy)

Hier der Link zum Album: http://www.amazon.de/Retro-B-Tight/dp/B00PV5P19O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1421693240&sr=8-1&keywords=b+tight+retro

Hier der Link zu “König der Rapper”: https://www.youtube.com/watch?v=PY9tdQh6U9w

Hier der Link zu “Heiße Ware”: https://www.youtube.com/watch?v=2xUSPba-SEU

Hier der Link zu “Eazy”: https://www.youtube.com/watch?v=gm3rIpFz9RE

Eure Kate

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s